top of page
SarahBernhardt (c) Karin Hackl-2.jpg

SARAHBERNHARDT

Mit Harfe, Ukulele und drei Stimmen vertonen  Bernhard Scheiblauer, Sarah Metzler und Sigrid Horn das Erbe der Mostviertler Kindheit. Sie zelebrieren feinsinnig und unprätentiös mehrstimmige Dialekt-Chansons, voller Leichtigkeit und Sehnsucht.

„Dicht verwoben die vielen gezupften Saiten, die sorgfältig gesetzten Stimmen und wie eins das andere braucht, geht ja gar nicht anders“ schreibt Klemens Lendl (Die Strottern). „Poetisch zeichnet jedes Lied für sich ein kleines Universum“ meint der bockkeller.

Das Trio veröffentlichte 2020 ihr Debutalbum „langsam wiads wos“. 2023 erschien ihr zweites Album „Urlaub in Sepia“ – lyrische Klangmalerei aus verschiedensten Geschichten, eingetaucht in Sepia, die Schmuckfarbe der Erinnerung.

Besetzung:

Sarah Metzler: Harfe, Gesang

Bernhard Scheiblauer: Ukulele/Gitarre, Gesang

Sigrid Horn: Gesang

„Die österreichische Folk-Sensation“

The Gap


„[der unverblümte] erweist sich als eine der schönsten Liebesgeschichten, die jemals zu einem Song wurden“

Bernhard Flieher, Salzburger Nachrichten


„Triggerwarnung […]: Achtung, Schönheit!“

Stephanie Panzenböck, Falter

Management & Booking

Charlie Bader

+43 664 8294406

charlie.bader@medienmanufaktur.com

Stephanie Krön

+43 664 3237783
stephanie.kroen@medienmanufaktur.com

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
SarahBernhardt

SarahBernhardt